Geständnis

Lichter: "Es ist für mich emotional sehr anstrengend"

Die Sängerin Marika Lichter steht schon seit Jahren auf der Bühne. Jetzt erzählt sie wie hart das wirklich ist.

Victoria Zemanek
Lichter: "Es ist für mich emotional sehr anstrengend"
Marika Lichter veröffentlicht neues Album.
Andreas Tischler / Vienna Press

Marika Lichter (74) ist gut gebucht neben ihrem Stück "Ich hab (k)ein Heimatland" steht sie bald auch bei den Seefestspielen in Mörbisch auf der Bühne. Bei der 74-Jährigen schaut das so leicht aus, doch auch die Sängerin kommt an ihre Grenzen.

Neues Projekt

Für ihr Bühnenwerk "Ich hab (k)ein Heimatland" hat sich Lichter mit ihrer Familiengeschichte befasst. Obwohl das Thema ihrer jüdischen Familie zuerst schmerzhaft für sie war, hat sie sich seit dem Stück immer öfter damit beschäftigt: "Jedes Mal find ich wieder was Neues, was ich noch nicht kannte und wusste“, erzählt Lichter im Gespräch mit "Heute".

Es ist für mich emotional sehr anstrengend dieses Stück zu spielen, weil es die Geschichte meiner Familie ist, aber das ist es mir wert.
Marika Lichter
im Gespräch mit "Heute"

Trotzdem fällt es ihr manchmal nicht leicht auf der Bühne zu stehen: "Es ist für mich sehr emotional anstrengend dieses Stück zu spielen, weil es die Geschichte meiner Familie ist", erklärt die Sängerin, "aber das ist es mir wert".

Die Reaktionen vom Publikum sind großteils positiv: "Ich bin sehr berührt davon, dass so viele Menschen kommen und meine Geschichte hören wollen. Und es gibt auch viele Menschen die weinen von Anfang bis Ende durch, weil sie so berührt sind", so Lichter.

Dabei war das nicht primär das Ziel der 74-Jährigen: "Ich möchte wie in einer Dokumentation eine Geschichte erzählen, was passieren kann, was passiert ist und gerade in Zeiten wie diesen wie achtsam man sein muss, dass es nicht nochmal passiert“

"Alle Brider – My Yiddish Songbook”
"Alle Brider – My Yiddish Songbook”
SONY MUSIC CATALOG

Lieder auch auf CD

Die berührenden Lieder gibt es jetzt auch auf CD. In "Alle Brider – My Yiddish Songbook” singt Lichter jiddische Lieder aus ihrer Kindheit und bringt so die Theatererfahrung auch nach Hause. Ihr neues Album präsentiert Lichter am Dienstag im Theater an der Josefstadt.

VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Die 74-jährige Sängerin Marika Lichter spricht über die emotionale Anstrengung, die es für sie bedeutet, ihr Bühnenwerk "Ich hab (k)ein Heimatland" aufzuführen, da es die Geschichte ihrer Familie widerspiegelt
    • Trotzdem ist sie berührt von der Resonanz des Publikums und hat nun auch die berührenden Lieder auf CD veröffentlicht
    VZ
    Akt.