Deutscher Greipel holt Flachetappe im Sprint

Bild: KIM LUDBROOK (EPA)
Andre Greipel hat die sechste Etappe der Tour de France von Arras nach Reims gewonnen. Der Deutsche vom Team Lotto setzte sich am Donnerstag nach 194 Kilometern auf den letzten Metern im Sprint vor Alexander Kristoff (NOR) und Samuel Dumoulin (FRA) durch.
von Arras nach Reims gewonnen. Der Deutsche vom Team Lotto setzte sich am Donnerstag nach 194 Kilometern auf den letzten Metern im Sprint vor Alexander Kristoff (NOR) und Samuel Dumoulin (FRA) durch.

Im Gelben Trikot bei der 101. Ausgabe der Rundfahrt fährt unverändert Vincenzo Nibali (ITA). Es war bereits der vierte deutsche Sieg bei der diesjährigen Tour.

Zuvor hatte Marcel Kittel auf drei Teilstücken triumphiert, ihm blieb nach einem technischen Problem diesmal ein weiterer Erfolg verwehrt.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen