Deutscher Rastamann kickt Rafael Nadal raus

Bild: Kirsty Wigglesworth (AP)

Wimbledon 2015 hat seine erste große Sensation. Nicht nur Dominc Thiem ist ausgeschieden, sondern auch Tennis-Superstar Rafael Nadal. In der zweiten Runde musste er gegen den deutschen Rastamann Dustin Brown in vier Sätzen die Segel streichen.

-Superstar Rafael Nadal. In der zweiten Runde musste er gegen den deutschen Rastamann Dustin Brown in vier Sätzen die Segel streichen.

Die Nummer 102 der ATP-Weltrangliste hat zugeschlagen und Rafael Nadal aus dem Bewerb geworfen. Mit 7:5, 3:6, 6:4, 6:4 schaltete der Deutsche den spanischen Superstar aus. 

Es war Browns erster Auftritt auf dem Centre Court: "Ich war noch nie vorher auf diesem Center Court. Ich hatte Angst, eingeschüchtert zu sein, aber ich habe mich einfach auf mich konzentriert", sagte der Mann mit der Zottelfrisur nach seinem historischen Triumph gegenüber "Bild.de".

Wahnsinn,
— Hans Sarpei (@HansSarpei)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen