Deutschland bewirbt sich offiziell für die EM 2024

Bild: GEPA pictures

Die Fußball-Europameisterschaft 2024 könnte in Deutschland ausgetragen werden. Der DFB beschloss eine Kandidatur einstimmig, unsere Nachbarn sind vorerst der einzige Bewerber. Gegenwind könnte es aber aus der Türkei oder von den nordischen Ländern geben.

Die 2024 könnte in Deutschland ausgetragen werden. Der DFB beschloss eine Kandidatur einstimmig, unsere Nachbarn sind vorerst der einzige Bewerber. Gegenwind könnte es aber aus der Türkei oder von den nordischen Ländern geben.
 

"Die Europameisterschaft 2024 kann für den gesamten deutschen Fußball ein wichtiges Leuchtturmprojekt werden. Wir werden eine erstklassige Bewerbung einreichen und dabei sehr genau darauf achten, dass wir in einem transparenten, nachvollziehbaren Prozess die möglichen zehn Spielorte auswählen", wird DFB-Präsident Reinhard Grindel zitiert.

 

Nach der EURO 1988 wäre es die zweite EM in Deutschland, 2006 fand das Sommermärchen bei unseren Nachbarn statt. 2020 gibt es zudem mit München einen Spielort bei der länderübergreifenden Europameisterschaft. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen