Die EM-Lehren

Bild: GEPA
Deutschland ist jetzt EM-Favorit. Nicht weil unsere Nachbarn das sechste Elferschießen in Serie bei EM und WM gewannen. Die Deutschen spielen den besten Fußball bei einer nicht berauschenden EM. Der Sieg gegen Italien war verdient. Den Elferkrimi habe ich in dieser Kolumne vorhergesagt.
Dass Stars so stümperhaft verschießen, überraschte mich. Held oder Depp! So funktioniert Elferschießen. Das Problem: Du kannst es nicht trainieren. Anspannung, Müdigkeit - das lässt sich nicht kopieren. Am ehesten mit 1.000  in die Teamkassa bei einem verschossenen Elfer am Ende des Trainings. Frankreich brachte Islands Wikingerschiff zum Kentern und ist der nächste deutsche Gegner.

Stärker als Italien sind sie nicht, weil in der Abwehr verletzlicher. Portugal steht im Halbfinale ohne Sieg nach 90 Minuten. Dann bleibt noch Wales: Die reisten mit weniger Erwartungen als Österreich an, jetzt greifen sie nach dem Titel. Der Grund: Fußball wird immer physischer. Das lässt die Chancen der "Zwerge" steigen.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen