Die neue Generali Arena nimmt Form an

Die Wiener Austria steckt noch in der Winterpause. Diese gibt es beim Bau der neuen Generali Arena allerdings nicht. Auf der Baustelle am Verteilerkreis sind schon deutliche Fortschritte zu sehen. 2018 wird die Heimstätte der Violetten eröffnet.

Die steckt noch in der Winterpause. Diese gibt es beim Bau der neuen Generali Arena allerdings nicht. Auf der Baustelle am Verteilerkreis sind schon deutliche Fortschritte zu sehen. 2018 wird die Heimstätte der Violetten eröffnet. 

Auf der neuen Westtribüne entsteht in den nächsten Tagen der Rohbau des zweiten Ranges, die neue, zweistöckige Tiefgarage unter der Nordtribüne ist ebenso gut im Zeitplan wie der Umbau des Innenbereichs der Südtribüne, wo sich die Kabinen befinden. 

Die Veilchen erwachen am Montag aus dem "Winterschlaf", da stehen Leistungstests auf dem Programm. Erstmals trainiert wird am Dienstag in Steinbrunn.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen