Die Preisfrage

Bild: GEPA

Wieder ein Titel für David Alaba! Laut marktwert.at ist er mit der Summe von 45 Millionen Euro der wertvollste Verteidiger der EURO - vor Welt- und Europameistern wie Ramos und Pique.

Wieder ein Titel für David Alaba! Laut marktwert.at ist er mit der Summe von 45 Millionen Euro der wertvollste Verteidiger der EURO – vor Welt- und Europameistern wie Ramos und Pique.

Bei aller rot-weiß-roter Fan-Brille: Auf deren Niveau sehe ich Alaba (noch) nicht. Der ÖFB-Star ist große Klasse, die beiden Spanier Weltklasse. Bei den Bayern ist Alaba ein perfekter Teil eines funktionierenden Ganzen, im Nationalteam stößt er mit seiner Freigeist-Rolle derzeit an seine Grenzen. Kein Wunder: Er ist eben der teuerste Verteidiger, nicht der teuerste Mittelfeldspieler.

Nicht der teuerste Goalie, aber einer der buntesten ist Island-Keeper Halldorsson. Er kennt keinen einzigen Österreicher, sagt er. Das nehme ich ihm nicht ganz ab, es zeigt aber die Coolness unseres EM-Gegners. So haben sie auch in der Quali Holland eliminiert – ohne Angst vor großen Namen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: