Die Ruhe vor dem Sturm in Cardiff. "Heute" ist vor Ort

Wir haben uns am Freitag in Cardiff umgesehen, noch ist alles ruhig in Wales. Um Fußball geht es erst am Samstag so richtig in dem kleinen Städtchen.

Am Samstag gastiert das ÖFB-Team im "Spiel der letzten Chance" in Cardiff. Der Gegner ist Wales mit Superstar Gareth Bale. "Heute"-Reporter Erich Elsigan ist mit der Koller-Elf nach Wales gereist und hat eine Runde in der Innenstadt gedreht. Noch herrscht die Ruhe vor dem Sturm.

Cardiff befindet sich noch ein wenig im Schlummerschlaf, auf den Straßen ist wenig los. Dabei geht es am Samstag für beide Teams um alles. Auch die Waliser brauchen einen Sieg, um die Chance auf die WM 2018 in Russland zu wahren. Auch Bale und Co. halten bei nur acht Punkten, Irland und Serbien haben schon zwölf Zähler gesammelt.

Am Abend steigt noch das Abschlusstraining der Österreicher im Cardiff City Stadium, nicht in der großen Millenium Arena, wo das Champions League-Finale über die Bühne ging.

(pip)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CardiffSport-TippsFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen