Diese Läufer setzen auch 2013 noch auf Holz

Bild: Oliver Königshofer

In Mürzzuschlag liegt der Ursprung der Ski-Wettläufe. Am 2. Februar vor 120 Jahren fand in der steirischen Gemeinde der erste Ski-Wettlauf Mitteleuropas statt. Dieser Tradition und Ehre sind sich die Leute noch heute bewußt: Deshalb gibt es ein Museum und einen Verein, der noch heute Nostalgierennen veranstaltet.

In Mürzzuschlag liegt der Ursprung der Ski-Wettläufe. Am 2. Februar vor 120 Jahren fand in der steirischen Gemeinde der erste Ski-Wettlauf Mitteleuropas statt. Dieser Tradition und Ehre sind sich die Leute noch heute bewusst: Deshalb gibt es ein Museum und einen Verein, der noch heute Nostalgierennen veranstaltet.

Auch im Jänner 2013 war es in Steinhaus am Semmering wieder soweit. Ungefähr 80 traditionsbewußte Ski-Läufer schnallten sich die Brettln an die Füße und sausten einen Kurs hinunter, wie er sonst heutzutage nirgendwo mehr gesteckt wird.

Prämiert wurden die Kategorien "Die Woglatn" (Wackeligen Anm.), bei der mit Lederriemen-Bindung und loser Ferse gefahren wird und "Die Fixierten", wenn der Fuß mittels Seilzugbindung am Holzski befestigt wird.

Nächste Auftritte: Am 1. und 4. Februar

Wer das Nostal!Ski!Team! in Action sehen will, hat am 1. Februar bei der Eröffnung vom Steiermark Dorf der Regionen in Schladming bei der Hochsteiermark Hütte Gelegenheit dazu. Die Läufer werden vor Ort sein und lassen sich, ihre Kostüme und die nostalgische Ausrüstung gern bestaunen. Auch bei der Eröffnungsfeier am 4. Februar in Schladming kommt das Nostal!Ski!Team! zum Einsatz.

Wer sich für alte Ski und den Ursprung von Österreichs beliebtestem Sport interessiert, ist im FIS-Winter!Sport!Museum! in Mürzzuschlag am rechten Platz. Für die Ski-WM 2013 in Schladming ist das Museum das Kompetenzzentrum für geschichtliches und wissenschaftliches Ski-Know-How.

"Open Museum" - freier Eintritt

Das Winter!Sport!Museum! beherbergt die weltweit größte Sammlung von Wintersportgeräten und eine der bedeutendsten Bibliotheken zum Thema Ski und Skifahren. Zur WM in Schladming öffnet das Museum bei freiem Eintritt seine Pforten und zeigt die Rennen aus Schladming. Dazu gibt es Ski-Hütten-Schmankerl. Bei der Eröffnung am 4. Februar moderiert Kabarettist Werner Brix, danach gibt es noch eine Aprés Ski-Party.

Winter!Sport!Museum!

Wiener Straße 13, 8680 Mürzzuschlag

Mehr Infos:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen