Warum du die Schale der Wassermelone mitessen solltest

Süß und saftig: Die Wassermelone ist der ideale Sommer-Snack.
Süß und saftig: Die Wassermelone ist der ideale Sommer-Snack.Getty Images/iStockphoto
Die Wassermelone ist DIE Sommer-Superfrucht. Aber nicht nur das Fruchtfleisch kann was, sondern auch Schale und Kerne. Warum, liest du hier.

Heute beginnt der astronomische Sommer. Temperaturmäßig ist er spätestens seit dem Wochenende bei uns angekommen. Bis zu 37 Grad zeigte das Thermometer an und es bleibt weiter heiß. Da heißt es: Trinken, trinken, trinken! Und bei Hunger: Leichte Snacks! Fette und schwere Kost sollte bei diesen Hitze-Temperaturen vermieden werden. Das belastet den Körper zusätzlich, der schon genug damit zu tun hat, den Kreislauf in Gang zu halten. 

Hier lesen: So ernährst du dich bei Hitze richtig

Essen und Trinken in Einem

Salate und Obst sind ideale Sommer-Snacks. Besonders die Wassermelone erfrischt bei Hitze sehr gut. Mit einem Wasseranteil von 96 Prozent versorgt sie den Körper gleichzeitig mit Flüssigkeit und ist kalorienarm. Aber nicht nur das! Diese Frucht ist echt vielfältig. Sie kann im Salat genauso serviert werden, wie als Drink und auch pur genascht werden.

Hier lesen: Wassermelone gegen Muskelkater? Wie geht das?

Wertvolle Schale, Superfood Kerne

Allerdings landet die Schale meist im Müll. Dabei steckt darin ebenso Wertvolles für unseren Körper: Vitamin C für ein stabiles Immunsystem, Ballaststoffe für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und Citrullin für die Gesundheit von Herz und Gefäßen.

Aber Achtung! Mit Schale ist nicht die harte, grün gemusterte äußerste Schicht der Wassermelone gemeint, sondern das weiße Fruchtfleisch, das unmittelbar darunter steckt. Geschmacklich erinnert es an eine Gurke und kann ebenso in Salaten kredenzt werden. 

Auch die Kerne werden zu Unrecht verschmäht. In ihnen steckt nämlich viel Wertvolles: Vitamin A für gesunde Augen, Haut und Haare, ungesättigte Fettsäuren, Eisen, Magnesium sowie Kalzium. Damit die wertvollen Inhaltsstoffe gut vom Körper aufgenommen werden können, die Kerne nicht einfach runterschlucken, sondern gut zerkauen. Leicht in Öl angeröstet und gesalzen geben sie deinem Salat die Extraportion Crunch. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitErnährungGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen