Dieser Kung Fu-Kick schockiert Fußball-Italien

Der Brasilianer Felipe Melo ist bekanntlich kein Kind von Traurigkeit. Bei Serie A-Kracher zwischen Inter Mailand und Lazio Rom brannten dem Inter-Kicker alle Sicherungen durch, er schickte seinen Gegenspieler mit einem Kung Fu-Kick zu Boden und sah die Rote Karte.

Der Brasilianer Felipe Melo ist bekanntlich kein Kind von Traurigkeit. Bei und Lazio Rom brannten dem Inter-Kicker alle Sicherungen durch, er schickte seinen Gegenspieler mit einem Kung Fu-Kick zu Boden und sah die Rote Karte.

Alles passierte in der 90. Spielminute. Die Hausherren von Inter lagen mit 1:2 gegen Nachzügler Lazio Rom zurück, dann kam Melo und kickte seinen Gegenspieler Lucas Biglia nieder. Schiedsrichter Mazzoleni schickte den Brasilianer unter die Dusche. Trotz der Niederlage bleibt Inter Tabellenführer in Italien. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen