Dieses Jubelfoto von Macron geht um die Welt

Bild: Kein Anbieter/picturedesk.com
Frankreich ist Weltmeister! Frankreich-Präsident Emmanuel Macron jubelt ausgelassen. Ein Foto geht um die Welt.
Als Frankreich seinen zweiten WM-Titel perfekt macht, gibt es bei Präsident Emmanuel Macron kein Halten mehr. Es entsteht ein Foto, das um die Welt geht.

Macron verfolgte den 4:2-Sieg auf der Tribüne neben Russlands Staatspräsident Wladimir Putin, Fifa-Präsident Gianni Infantino und seiner kroatischen Amtskollegin Kolinda Grabar-Kitarovic. Vor dem Anpfiff posierten die vier noch für ein Foto für die kroatische Fußball-Legende Davor Suker.

Das Foto des Abends aber entstand später – beim Jubeln. Während der Partie gab es bei Macron nämlich kein Halten mehr. Er litt, feuerte an und jubelte nach Kräften. Bei einem Tor der Franzosen sprang er vor Freude sogar auf den Tisch und ballte die Faust in Richtung des Spielfelds.

Der Moment wurde von einem Kreml-Fotografen festgehalten und der Öffentlichkeit freigegeben. Das Bild wird Eingang in die Chroniken dieses Turniers finden.

CommentCreated with Sketch.12 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Am Montag gehen die Feierlichkeiten des Präsidenten dann weiter. Die Spieler sind zu einem Empfang in Macrons Amtssitz, dem Elysée-Palast in Paris, geladen. (Heute Sport)

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
RusslandNewsSportFußballFußball-WMFussball-WM 2018

CommentCreated with Sketch.Kommentieren