Dieter Bohlen plant TV-Comeback, das "vom Hocker haut"

Dieter Bohlen mit seinen TV-Comeback-Plänen aufhorchen
Dieter Bohlen mit seinen TV-Comeback-Plänen aufhorchenTeaserimage-Importer
Nach seinem Aus bei "DSDS" und dem "Supertalent" ist es ruhig um den Poptitanen geworden. Jetzt lässt Dieter Bohlen mit Comeback-Plänen aufhorchen.

Nur kurze Zeit nach seinem Jury-Aus bei "Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" kündigte der 67-Jährige an, dass er "Großes" plane. Doch in den Wochen darauf zeigte er sich zumeist an der Seite seiner Freundin Carina ganz entspannt im Mallorca-Urlaub. Doch jetzt lässt Dieter Bohlen endlich mit Comeback-Plänen aufhorchen.

"Die meist gestellte Frage in den letzten Monaten ist natürlich: 'Wann sehen wir dich wieder im Fernsehen?'", erklärt der Poptitan in seiner Instagram-"Tagesschau" und stellt klar: "Klar seht ihr mich wieder im Fernsehen!"

Nein zu Castingshows, ja zu Werbung

Schon bald werde zum Beispiel einen neuen Werbespot von "Check24" mit ihm geben, der "wirklich super lustig" geworden sei, so Bohlen. Welches neue Projekt er danach angehen wolle, wisse er aber selbst noch nicht, denn eines sei klar: "Ich will jetzt nicht einfach wieder in irgendeine Castingshow und da irgendwelche Sänger oder so bewerten".

HIER >> Show mit Bohlen und Kai Pflaume? Foto wirft Fragen auf

Wenn es irgendwie möglich sei, wolle er etwas komplett Neues machen, "was euch vom Hocker haut". Aktuell sei er noch in der Planungsphase, "und das dauert natürlich. Also gebt mir bitte ein bisschen Zeit zum Nachdenken", bittet der 67-Jährige seine 1,6 Millionen Follower noch um etwas Geduld.

HIER >> Modern Talking stürmen nach 34 Jahren wieder die Charts

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
TVDieter BohlenDSDSMallorcaRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen