Doch schwerer verletzt! Pogba fehlt bis Jahresende

Wer gewinnt die Champions League?
Wer gewinnt die Champions League?
zum Duell
Paul Pogba wird Manchester United noch länger fehlen. Das bestätigte Coach Jose Mourinho am Freitag. Der Grad der Verletzung bleibt aber weiter geheim.
Am ersten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase hatte sich Paul Pogba gegen den FC Basel am Oberschenkel verletzt. Danach war es still geworden. Die "Red Devils" machten weder die Diagnose noch die Ausfalldauer öffentlich.

Bis Freitag! Da brachte Jose Mourinho ein wenig Licht ins Dunkel. Denn der portugiesische Star-Coach zählt den ehemals teuersten Spieler der Welt zu den Langzeit-Verletzten. "Er ist verletzt, er kann am Samstag nicht spielen und es ist keine Verletzung, bei der ich Hoffnungen wie bei Antonio Valencia oder Phil Jones habe", so Mourinho vor dem Duell mit Crystal Palace.

Trotzdem bleibt der Verletzungsstatus mysteriös. "Über ihn, Ibrahimovic und Rojo spreche ist nicht." Zlatan Ibrahimovic wird im Kalenderjahr 2017 kein Spiel mehr bestreiten. (wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballPremier LeagueManchester United

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen