Dominic Thiem bezwingt in Rotterdam Supertalent Zverev

Dominic Thiem schlägt Alexander Zverev beim ATP-500-Turnier in Rotterdam in drei Sätzen und steht damit in der zweiten Runde.
schlägt Alexander Zverev beim ATP-500-Turnier in Rotterdam in drei Sätzen und steht damit in der zweiten Runde.

Zverev ist aktuell die Nummer 18 der Welt. Der Deutsche gilt als eines der größten Talente im Tennis, hatte gegen Dominic Thiem aber das Nachsehen. Das ÖTV-Ass schlug Zverev mit 3:6/6:3/6:4. 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen