Dominic Thiem feiert Auftaktsieg in Wimbledon

Bild: GEPA pictures

Auftakt nach Maß für Dominic Thiem beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Der 22-jährige ließ sich in der bereits am Dienstag begonnenen Partie durch mehrere Regenunterbrechungen nicht aus der Ruhe bringen und besiegte den Deutschen Florian Mayer glatt in drei Sätzen.

Auftakt nach Maß für beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Der 22-jährige ließ sich in der bereits am Dienstag begonnenen Partie durch mehrere Regenunterbrechungen nicht aus der Ruhe bringen und besiegte den Deutschen Florian Mayer glatt in drei Sätzen.

7:5, 5:4 und 6:4 hieß es am Ende für Thiem. Damit ist dem Niederösterreicher die Revanche für die zuletzt erlittenen gelungen.

In der 2. Runde wartete am Donnerstag nach 14 Uhr am Court 1 der Tscheche Jiri Vesely auf ihn. Der belegt in der ATP-Weltrangliste momentan die Nummer 64.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen