Dominic Thiem stürmt ins Rio-Viertelfinale

Bild: Felipe Dana (AP)

Dominic Thiem kommt so richtig in Fahrt! Beim ATP-Turnier von Rio de Janeiro steht der als Nummer zwei gesetzte Österreicher bereits im Viertelfinale. Der Niederösterreicher nahm mit Dusan Lajovic im Achtelfinale den zweiten Serben aus dem Turnier.

kommt so richtig in Fahrt! Beim ATP-Turnier von Rio de Janeiro steht der als Nummer zwei gesetzte Österreicher bereits im Viertelfinale. Der Niederösterreicher nahm mit Dusan Lajovic im Achtelfinale den zweiten Serben aus dem Turnier. 

Für den 6:2 7:5-Erfolg über Lajovic brauchte Thiem gerade einmal 1:18 Minuten. Der zweite Matchball bei Aufschlag des Weltranglisten-97. saß. Im Head-to-Head stellte der Lichtenwörther damit auf 3:0. 

Beim mit 1,6 Mio. Euro dotierten Turnier in der brasilianischen Metropole ist der Niederösterreicher auch gefordert. Thiem hat aus dem Vorjahr ein Halbfinale zu verteidigen. Im Duell um den Einzug in die Vorschlussrunde trifft Österreichs Nummer eins nun auf den Argentinier Diego Schwartzmann. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen