Dominic Thiem stürmt ins Viertelfinale von Halle

Bild: imago sportfotodienst

Der sechste Rasen-Sieg von Dominic Thiem in Folge! Beim ATP 500-Turnier von Halle stürmte der Niederösterreicher mit einem klaren Zwei-Satz-Sieg über den Russen Gabashwili ins Viertelfinale. .

 

Dabei startete der Weltranglisten-Siebte holprig in die Partie. Der Russe breakte den Niederösterreicher zum 1:2, ehe Thiem das Re-Break gelang und auf 4:3 davon zug. Den Vorsprung gab der 22-Jährige nicht mehr aus der Hand, holte sich den ersten Satz mit 6:4. 

Im zweiten Durchgang lief es dann wieder wie am Schnürchen für den Lichtenwörther. Thiem nahm seinem Gegner zwei Mal den Aufschlag ab, ließ selbst kein Break zu und stürmte mit 6:1 ins Viertelfinale. 

Österreichs Nummer eins ist auf Rasen weiter ungeschlagen. Im Viertelfinale kommt esn un zur Neuauflage des Stuttgart-Finals gegen Philipp Kohlschreiber.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen