Dortmund-Held trauert nach Goldtor um tote Oma

Jadon Sancho
Jadon SanchoBild: imago sportfotodienst
Jadon Sancho schoss Dortmund zum Derby-Sieg über Schalke, sein Jubel fiel sehr verhalten aus. Der Engländer trauert um seine verstorbene Oma.
Borussia Dortmund schwebt weiterhin auf der Erfolgswelle. Der BVB besiegte Schalke im Ruhrpott-Derby mit 2:1, der große Held war Goldtorschütze Jadon Sancho. Doch der der Engländer konnte sich nicht wirklich freuen.

Unter der Woche war die Großmutter des 18-jährigen Engländers verstorben, der Flügelflitzer war daher auch in London. "Ich widme das Tor meiner toten Oma", sagt der Derby-Held.

BVB-Manager Michael Zorc lobte seinen Schützling in höchsten Tönen: "Jadons Leistung ist umso höher zu bewerten, wenn man sieht, was er durchgemacht hat diese Woche."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Hier geht's zum Spielbericht!

(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SportFußballBorussia Dortmund

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen