People

Drama bei Pocher! Fotos zeigen, wie Flut Haus zerstörte

Oliver und Amira Pocher mussten wegen der Flut im Juli ihr Haus verlassen. Nun zeigen erstmal Fotos, wie schlimm es in dem Haus aussieht.

Teilen
Amira und Oliver Pocher
Amira und Oliver Pocher
Imago Images / Instagram

Oliver Pocher lebt derzeit mit seiner Familie im Haus von Pietro Lombardi. Der Popsänger ist extra in ein Hotel gezogen, um den Pochers einen Unterschlupf zu bieten. Deren Haus ist in der Flutkatastrophe vom Juli unbewohnbar geworden. Nun zeigte Amira Pocher in ihrer Instagram-Story, wie schlimm die Flut das Haus getroffen hat.

Amiras Insta-Story
Amiras Insta-Story
Instagram

Bei einer Instagram-Fragerunde fragte ein Follower die zweifache Mama: "Ich dachte, ihr hattet nur Wasser im Keller. Wird jetzt das Haus renoviert?". Amira erklärte: "Wir hatten einige Gründe dafür, nicht laut darüber zu sprechen, aber dass wir nicht ‚jammern‘ wollten, war wohl der größte .... Denn Menschen sind bei der Flut ums Leben gekommen und viele haben nicht die finanzielle Möglichkeit, alles wieder herzustellen".

"Es war eine absolute Katastrophe", so Amira weiter. "Ist es eigentlich immer noch für uns. Ich habe dann nur noch meine Kinder und ein paar Klamotten gepackt und lief barfuß die Straße lang um uns ins Hotel zu retten", erinnerte sie sich.

    Comedian Oliver Pocher und Amira Aly sind seit Oktober 2019 verheiratet. Für Oli ist es nach Alessandra Meyer-Wölden (2010-2014) die zweite Ehe.

Amira ist Kärntnerin und hat bei Let's Dance als Make-up Artist mitgearbeitet, als er mittanzte.
    Comedian Oliver Pocher und Amira Aly sind seit Oktober 2019 verheiratet. Für Oli ist es nach Alessandra Meyer-Wölden (2010-2014) die zweite Ehe. Amira ist Kärntnerin und hat bei Let's Dance als Make-up Artist mitgearbeitet, als er mittanzte.
    (Bild: imago stock & people)
    Mehr zum Thema