Drei "Wölfe" heulen im "Heute"-Team der Runde

St. Pölten feierte bei Krisen-Klub Rapid einen klaren 2:0-Sieg. Deswegen stehen drei "Wölfe" im Team der neunten Bundesliga-Runde.
Salzburg bleibt in der österreichischen Bundesliga eine Klasse für sich. Die "Bullen" setzten sich auswärts bei Wolfsberg souverän mit 4:1 durch. Dementsprechend stehen mit Zlatko Junuzovic und Munas Dabbur zwei Mozartstädter im Team der Runde.

Rapid kam gegen St. Pölten zu Hause mit 0:2 unter die Räder. Eine Pleite, die Coach Goran Djuricin endgültig den Job kostete. Während die Hütteldorfer nach der Niederlage ihre Wunden lecken, sind die "Wölfe" mit gleich drei Spielern im Team der Runde vertreten: Husein Balic, Luan und Kwang-Ryong Pak haben es in die Auswahl geschafft.

Team der 8. Runde



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Team der 7. Runde



Team der 6. Runde



Team der 5. Runde



Team der 4. Runde



Team der 3. Runde



Team der 2. Runde



Team der 1. Runde

(heute.at)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsSportFußballBundesliga

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen