Drogen-Skandal überschattet NFL-Draft

Der NFL-Draft wurde von einem Drogen-Skandal überschattet. Kurz vor Beginn des Drafts tauchte ein Video von Offensive-Tackle Laremy Tunsil im Internet auf, indem er mit einer Atemschutzmaske und einer Bong Marihuana zu sich nimmt. Das kostete ihm wohl einen früheren Pick, nun landete er bei den Miami Dolphins.

LAREMY TUNSIL SMOKING OFF A GAS MASK
— Kev (@ImNotLit)

Der -Draft wurde von einem Drogen-Skandal überschattet. Kurz vor Beginn des Drafts tauchte ein Video von Offensive-Tackle Laremy Tunsil im Internet auf, indem er mit einer Atemschutzmaske und einer Bong Marihuana zu sich nimmt. Das kostete ihm wohl einen früheren Pick, nun landete er bei den Miami Dolphins.

"Es war ein Fehler, es ist vor Jahren passiert und nun hat jemand meinen Account gehackt. Aber alles passiert aus einem Grund, ich werde mir für Miami meinen Arsch aufreißen", wird Tunsil in US-Medien zitiert.

Den Number-1-Pick wurde wenig überraschend Quarterback Jared Goff, der zu den Los Angeles Rams gedraftet wurde. 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen