Ego-Alarm um Ronaldo: "Nicht alle auf meinem Level!"

Cristiano Ronaldo sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Nach der 0:1-Derbypleite gegen Atletico lästerte der Superstar über seine Mitspieler. "Wenn alle auf meinem Level wären, dann wären wir Erster", meinte CR7. Damit hat er sich wohl nicht unbedingt viele Freunde in Madrid gemacht.

  lästerte der Superstar über seine Mitspieler. "Wenn alle auf meinem Level wären, dann wären wir Erster", meinte CR7. Damit hat er sich wohl nicht unbedingt viele Freunde in Madrid gemacht.

Mit der Derby-Niederlage gegen Atletico ist wohl die letzte Titelhoffnung der Königlichen dahin. Obwohl sich auch Ronaldo selbst im Moment nicht in absoluter Topform befindet, sieht er sich als Schlüssel zum Erfolg. "Hätten alle mein Level, dann wären wir Tabellenführer", sagte Ronaldo nach dem Madrid-Derby und sorgte für Kopfschütteln.

CR7 übte auch indirekte Kritik an -Trainer Zinedine Zidane aus. "Ich will nicht sagen, dass Jese und Vazquez keine guten Kicker sind. Sie sind zwar sehr gut, aber ich spiele lieber mit Pepe, Benzema, Bale und Marcelo zusammen", so Ronaldo. Zidane gibt immer wieder seinen jungen Spielern die Möglichkeit im Star-Ensemble aufzuzeigen.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen