Entzug ablehnt! WWE entlässt Superstar Jeff Hardy

Jeff Hardy ist nicht mehr Teil der WWE
Jeff Hardy ist nicht mehr Teil der WWEWWE
Bittere Nachrichten für WWE-Fans! Superstar Jeff Hardy wurde vom Wrestling-Marktführer entlassen. Der Grund: Anhaltende Drogenprobleme.

Am vergangenen Wochenende brach Hardy sein Tag-Team-Match bei einer House-Show ab, wurde von der WWE nach Hause geschickt.

Hardy soll offenbar wieder Probleme mit Alkohol und Drogen haben. Schon in der Vergangenheit kämpfte der König der Swanton Bomb immer wieder mit seiner Sucht.

Die WWE soll Hardy laut "Fightful" Hilfe in Form einer Reha angeboten haben. Diese soll der Charismatic Enigma nicht angenommen haben. So sah man sich gezwungen den Schritt der Entlassung zu gehen.

"Jeff ist okay, er ist daheim. Aber es ist nicht mein Business. Ich mische mich nicht ein", sagt sein Bruder Matt, der mittlerweile bei Konkurrenz AEW arbeitet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen