Europa League: Hammer-Lose für unsere Klubs

Raphael Holzhauser
Raphael HolzhauserBild: GEPA-pictures.com
Die dritte Quali-Runde der UEFA Europa League ist ausgelost, auf die österreichischen Vertreter warten absolute Kracher!

Die Auslosung der dritten Runde der Europa League-Qualifikation brachte für Österreichs Vertreter sehr interessante Lose. Sollten Sturm und Altach die zweite Runde überstehen, würden Hammer-Lose warten. Auch die Austria bekommt es mit einem unangenehmen Gegner zu tun.

Sturm Graz würde bei einem Aufstieg auf Mladost Podgorica auf Fenerbahce Istanbul treffen. Sollte Altach die Hürde Dinamo Brest packen, dann würden die Vorarlberger auf KAA Gent aus Belgien prallen.

Die Wiener Austria braucht sich über einen Aufstieg keine Gedanken machen, als Vize-Meister starten die Veilchen erst in der dritten Runde. Dort wartet entweder Progres Niederkorn aus Luxemburg oder AEL Limassol aus Zypern. Niederkorn warf die Glasgow Rangers aus dem Bewerb, das Hinspiel hat allerdings Limassol auswärts mit 1:0 gewonnen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenSport-TippsFussballEuropa League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen