Ex-Barcelona-Star Xavi gewinnt im Katar-Lotto

Xavi Hernandez suchte das Glück in Katar – und fand es! Der Ex-Barca-Spieler, jetzt für Al-Sadd aktiv, knackte beim Lotto den Jackpot – und merkte es nicht.

Xavi Hernandez ist ein echter Glückspilz! Der 37-jährige Spanier verließt Barcelona 2015 um in der Wüste sein Glück zu finden – und das gelang ihm auch. Daber merkte er es zunächst nicht. Der Al-Sadd-Kicker eröffnete 2016 einen Account bei der Lotto-Gesellschaft in Katar. Im Juni wurden seine Zahlen gezogen. Nun erfuhr der ehemalige Welt- und Europameister von seinem Glück und eine Million Katar Riyal (270.000 Euro) Gewinn. "Das kommt total unerwartet", lachte er.

Bank mit Lotterie-System



Das Lotterie-System in Katar ist kompliziert. Erst benötigt man ein Konto bei der Doha Bank, die das Glücksspiel mit ihren Kunden veranstaltet, sofern sie dem "Al Dana-Prorgamm" beitreten. Wenig überraschend singt Xavi ein Loblied auf die Bank und das Glücksspiel-System: "Ich habe mein Konto im Dezember 2016 eröffnet, nachdem ich von dem Programm gehört hatte. Es ist eine tolle Überraschung, dass ich gewonnen habe. Deswegen will ich der Bank und dem Al-Dana-Programm danken. Ich wünsche allen anderen Kunden viel Glück für die kommenden Ziehungen." (gr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Katarina WittGood NewsSport-TippsFussballLottogewinn

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen