Ex-Gladbach-Kicker tot an Rheinufer angespült

Steve Gohouri, ehemaliger Teamspieler der Elfenbeinküste, ist tot. Wie die Düsseldorfer Polizei am Samstag bestätigte, wurde die Leiche des 34-Jähren bereits am 31. Dezember am Rheinufer bei Krefeld angespült.

 

Gohouri wurde demnach eindeutig identifiziert. Der Polizei zufolge gebe es keine Anzeichen von Gewalteinwirkung Dritter. Der Ivorer galt seit dem 12. Dezember als vermisst. Gohouri war auf dem Weg zu seiner Familie in Paris, kam dort aber nie an, wie sein letzter Trainer Thomas Brdaric der "Reviersport" erzählte. 

Der 34-jährige Ivorer wuchs in Frankreich auf und durchlief den Nachwuchs von Paris St. Germain. Von 2006 bis 2009 spielte der Innenverteidiger bei Borussia Mönchengladbach, wechselte anschließend zu Wigan Athletic in die Premier League. Zuletzt war Gohouri beim deutschen Regionalliga-Klub TSG Steinbach unter Vertrag.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen