Ex-Klub will Wayne Rooney zurückholen

Die Gerüchteküche bei Manchester United brodelt. Nach Bastian Schweinsteiger soll Coach Jose Mourinho den nächsten Routinier aus dem Kader werfen wollen. Und zwar Kapitän Wayne Rooney. Der Portugiese soll dem englischen Teamkapitän mitgeteilt haben, dass er nicht mehr auf ihn setzt.

Die Gerüchteküche bei . Der Portugiese soll dem englischen Teamkapitän mitgeteilt haben, dass er nicht mehr auf ihn setzt. 

Rooney hatte zuletzt seinen Stammplatz bei den "Red Devils" verloren. Das brachte seinen Ex-Klub aus Jugendzeiten auf den Plan. "Rooney ist ein großartiger Spieler. Seine Karriere ist noch nicht beendet", sagte Everton-Coach Ronald Koeman. 

"Wenn sich die Möglichkeit ergeben würde, dass er für Everton verfügbar ist, wäre ich sehr froh", meinte der Coach zu den Wechselgerüchten. 

Rooneys Vertrag in Manchester läuft noch bis 2019. In englischen Medien wurde zuletzt über einen Wechsel in die MLS spekuliert. Außerdem soll Shanghai SIPG den englischen Teamspieler mit einem finanziell lukrativen Angebot locken. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen