Ex-Rapidler trifft doppelt, Düdelingen siegt trotzdem

Andrija Pavlovic und sein Doppelpack haben nicht gereicht
Andrija Pavlovic und sein Doppelpack haben nicht gereichtBild: picturedesk.com/APA
Die Europa-League-Saison hat ihre erste große Sensation! F91 Düdelingen hat sich auswärts mit 4:3 gegen APOEL Nikosia durchgesetzt. Und das trotz eines Doppelpacks von Ex-Rapidler Andrija Pavlovic.
Ein wahrer Fußballkrimi in Nikosia! Die Luxemburger siegten am Ende dank Danel Sinani (36., 82.), Antoine Bernier (51.) und Dominik Stolz (71.). Zwischenzeitlich drehten der ehemalige Hütteldorfer Andrija Pavlovic (54., 58.) und Tomas De Vincenti (56., Elfer) die Partie.

Alle Spiele, Tabellen und Live-Ticker zum Nachlesen gibt's hier in unserem Datencenter zum Durchklicken:





CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen