Ex-Weltcup-Star Mancuso zeigt Geburt auf Instagram

US-Skistar Julia Mancuso beschreibt nach der Kaiserschnitt-Geburt ihres Sohnes Sonny vor knapp einem Moment nun ausführlich ihre Gefühle.
Im Jänner 2018 bestritt US-Skirennläuferin Julia Mancuso (35) im Wonder-Woman-Kostüm ihre letzte Weltcup-Abfahrt. Vier Olympia- und fünf WM-Medaillen plus sieben Weltcupsiege konnte sie erringen.

Doch ihre Siegespokale sind nichts gegen die Freude, die ihr nun ihr erster Sohn, Sonny (Papa ist US-Surfer Dylan Fish), bereitet. Auf Instagram schaltete Mancuso nun zwei Bilder der Geburt frei, ein Kaiserschnitt nach 24 Stunden voller Schmerzen. Sie beschreibt ausführlich ihre Gefühle und ermuntert zum Stillen. Lesenswert!

(red)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWintersportBaby

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren