Extremradler Christoph Strasser von Auto schwer verl...

Extremsportler Christoph Strasser hat sich im Training schwer verletzt. Der dreimalige Race Across America-Sieger wurde von einem Auto angefahren und erlitt mehrere schwere Verletzungen.

Extremsportler -Sieger wurde von einem Auto angefahren und erlitt mehrere schwere Verletzungen.

Strasser brach sich bei dem unglücklichen Zusammenprall im steirischen Fohnsdorf die rechte Kniescheibe zudem riss er sich auch Bänder in der linken Schulter und erlitt eine Luxation an der rechten Schulter. Damit noch nicht genug, kam noch ein Abbruch der Gelenksrippe hinzu.

"Als Nächstes wird mit dem Primar ein Termin für die notwendige Schulteroperation fixiert. Danach beginnt die Therapie und das Aufbautraining", meldete sich Strasser via Aussendung. Für den Extremsportler ist die Saison vorzeitig beendet.  

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen