Fanschal-Konter! Bullen provozieren Dortmund

Nächste Runde im Fanschal-Streit zwischen Red Bull Salzburg und Borussia Dortmund. Nun machen die Bullen ihr eigenes Ding, inklusive Seitenhieb.

Im Europa-League-Achtelfinale trifft Österreichs Meister RB Salzburg auf Borussia Dortmund mit Coach Peter Stöger. Ein Duell der Gegensätze. Der schwarz-gelbe Kult-Klub und seine Fans lehnen die Kommerzialisierung des Fußballs, wie durch die Mozartstädter verkörpert, ab.

Deshalb wird auch eine sonst übliche Tradition gebrochen. Für das Europa-League-Duell legt der BVB keinen gemeinsamen Fanschal mit Österreichs Meister auf. "Wir bringen grundsätzlich keine Schals in den Verkauf, auf denen ein werbliches Logo gemeinsam mit unserem zu sehen ist", zitierte die Bild den Dortmund-Marketingdirektor Carsten Cramer.

So produzieren die Salzburger kurzerhand ihren eigenen Fanschal, samt Seitenhieb auf den BVB. "Echte Liebe Ist Rot Weiß", ist in großen Buchstaben auf dem Schal, der in den Farben der beiden Klubs gehalten ist, zu lesen.

"Echte Liebe", ist der Vereinsslogan der Dortmunder, den jetzt auch Salzburg verwendet.

(wem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballEuropa LeagueFC Red Bull Salzburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen