"Es ist nicht nichts"

Fauxpas am Set: Verena Altenberger kontert mit Humor

Die Austro-Schauspielerin, die als Buhlschaft neben Lars Eidinger bei den Salzburger Festspielen auf der Bühne stand, hat mit etwas zu kämpfen.

Heute Entertainment
Fauxpas am Set: Verena Altenberger kontert mit Humor
Verenal Altenberger war bereits 2010/11 Teil des Jungen Burg Ensembles am Wiener Burgtheater.
Andreas Tischler / Vienna Press

Die Schauspielerin Verena Altenberger hat sich in den letzten Jahren innerhalb der österreichischen Schauspiel-Szene einen großen Namen gemacht. Sie hat schon in zahlreichen Film- und TV-Produktionen mitgewirkt. Erst kürzlich war sie im ORF in der Serie "Kafka" zu sehen.

Aber auch auf der Theaterbühne fühlt sich die 36-Jährige wohl. Schon 2010/11 war sie Teil des Jungen Burg Ensembles am Wiener Burgtheater, Jahre später war sie dann 2021 und 2022 an der Seite von Lars Eidinger als Buhlschaft bei den Salzburger Festspielen zu sehen.

Verena Altenberger

1/9
Gehe zur Galerie
    Verena Altenberger in Berlin bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises.
    Verena Altenberger in Berlin bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises.
    Monika Skolimowska / dpa / picturedesk.com

    Doch mit einer Sache hat Altenberger immer noch zu kämpfen: Mit der richtigen Schreibart ihres Namens. Von einem Set postete sie nun auf Twitter (vormals X) ein Foto eines Stuhles, auf dem ihr Nachname falsch geschrieben wurde. "Verena Altenberg" ist dort in Großbuchstaben verzeichnet.

    Die Schauspielerin nimmt es aber mit Humor: "Es ist nicht Nichts, aber es ist auch nicht alles", schreibt sie im Posting. Auch die anderen User in den Kommentaren geben sich humoristisch: "Die haben sich voll bemüht", schreibt einer. "Wäre sehr österreichisch das fehlende ER mit einem VON zu ersetzen", ein anderer.

    Der Setstuhl lässt aber auch darauf schließen, dass Verena Altenberger derzeit mit Dreharbeiten eingespannt ist. An was für einem Projekt sie arbeitet, möchte sie aber noch nicht verraten. "Es wird noch nicht verraten", schreibt sie in den Kommentaren.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/167
    Gehe zur Galerie
      Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
      Heidi Klum grinst in ihrem neuen "Intimissimi"-BH.
      Instagram

      Auf den Punkt gebracht

      • Verena Altenberger, die als Buhlschaft neben Lars Eidinger bei den Salzburger Festspielen auftrat, hat auf Twitter ein Foto eines Stuhles gepostet, auf dem ihr Nachname falsch geschrieben wurde
      • Trotzdem nimmt sie es mit Humor und schreibt: "Es ist nicht Nichts, aber es ist auch nicht alles"
      • Die User in den Kommentaren reagieren ebenfalls humorvoll und spekulieren über ihr aktuelles Drehprojekt
      red
      Akt.