Favoritensterben als Warnung für Hirscher

Bild: marcgirardelli.com

Überraschend viele Favoriten strauchelten bei den Ski- Rennen in Sotschi. Mayer, Viletta, Gisin, Jansrud - wer hatte diese Olympiasieger auf der Rechnung? Ich nicht. Der grobkörnige Schnee und die warmen Temperaturen lassen die Stars und ihre Serviceleute kräftig schwitzen.

Überraschend viele Favoriten strauchelten bei den Ski- Rennen in Sotschi. Mayer, Viletta, Gisin, Jansrud – wer hatte diese Olympiasieger auf der Rechnung? Ich nicht. Der grobkörnige Schnee und die warmen Temperaturen lassen die Stars und ihre Serviceleute kräftig schwitzen.

24 Tonnen Salz wurden in die Pisten geschüttet. Die heute startenden Technikbewerbe werden auf "Salzschnee" gefahren. Mit Fenninger und Hirscher haben wir im Riesentorlauf zwei Favoriten. Vorausgesetzt, sie greifen im Materialpoker nicht zur falschen Abstimmung.

Fenninger ist sensibel. Sie ist ein Typ, den Gold beflügeln wird. Mir gefällt, dass Anna gelernt hat, taktisch zu fahren. Darum triumphierte sie im Super-G. Und genau das wird sie heute brauchen. Und Hirscher schob Ligety schon einmal die Favoritenrolle in die Schuhe. Dabei weiß er ganz genau: Ligety saß schon fester im Sattel .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen