FC Barcelona setzt eigenen Sportdirektor vor die Tür

Bild: imago sportfotodienst (imago sportfotodienst)

Der FC Barcelona hat sich am Montag vom Sportdirektor Andoni Zbizarreta getrennt. Gemeinsam mit dem 53-Jährigen nahm auch dessen Assistent Carles Puyol bei den Katalanen den Hut.

 

Zubizarreta hatte zuletzt im Zuge der Transfersperre der Katalanen heftige Kritik einstecken müssen. Auch für einige gefloppte Transfers in der jüngeren Vergangenheit wird der ehemalige spanische Teamtormann verantwortlich gemacht. Ein Nachfolger des 53-Jährigen ist noch nicht in Sicht. 

Nach der Entlassung Zubizarretas nahm auch dessen Assistent Carles Puyol den Hut. Dies gab der 36-Jährige am Montagabend via Facebook bekannt. Der ehemalige FC Barcelona-Kapitän war erst seit Saisonbeginn im Amt gewesen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen