Feuer beim Flughafen Wien – Mercedes steht in Flammen

Der Mercedes Vito fing beim Flughafen Wien an zu brennen
Der Mercedes Vito fing beim Flughafen Wien an zu brennenLeserreporter
Am Donnerstagabend kam es zu einem Fahrzeugbrand beim Wiener Flughafen. Ein Mercedes fing plötzlich Feuer und brannte fast völlig aus. 

Die Flughafenfeuerwehr musste am Donnerstagabend vor die Abflughalle am Wiener Airport ausrücken. Ein schwarzer Mercedes Vito fing aus unbekannter Ursache plötzlich an zu brennen. Nur wenige Augenblicke später stand der Van in Vollbrand und die Flammen schlugen aus dem Motorraum. 

Airport-Sprecher Peter Kleemann konnte den Vorfall gegenüber "Heute" bestätigen. "Die Feuerwehr war sofort vor Ort und konnte das brennende Fahrzeug innerhalb weniger Minuten ablöschen. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefährdung von Personen und auch der Flughafenbetrieb war nicht beeinträchtigt", so Kleemann abschließend. Verletzte gab es demnach keine. Der Mercedes dürfte allerdings schrottreif sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienSchwechatFlughafen WienFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen