Feuer im Austria-Block vor dem Wiener Derby

Schon vor dem Anpfiff des 319. Wiener Derbys zogen Rauchschwaden durch das Allianz Stadion. Austria-Chaoten hatten im Auswärtssektor gezündelt. Doch das Spiel konnte plangemäß beginnen.

Feuer im
— HEUTE Sport (@Heute_at_Sport)

 
Denn als die "Veilchen" vor dem Anpfiff Bengalen gezündet hatten, begann ein Transparent im Fanblock zu brennen. Meterhohe Rauchschwaden sind aufgestiegen. Das Feuer konnte jedoch sofort bekämpft werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen