FIFA-Offizielle "ein Haufen alter Hurensöhne"

Bild: Reuters

Uruguays Präsident Jose Mujica rastete nach dem WM-Aus des Nationalteams und der Sperre für Luis Suarez in einem TV-Interview völlig aus und beschimpfte die Mitglieder des Welt-Fußballverbandes FIFA auf unterstem Niveau.

und der Sperre für Luis Suarez in einem TV-Interview völlig aus und beschimpfte die Mitglieder des Welt-Fußballverbandes FIFA auf unterstem Niveau.

"Die von der FIFA sind ein Haufen alter Hurensöhne", sagte Mujica am Rande des Empfangs der Nationalmannschaft nach ihrer Heimkehr am Flughafen von Carrasco bei Montevideo.

Mujicas Entgleisung, die eine Sportsendung des uruguayischen Staatsfernsehens gefilmt hatte, war am Sonntag auf Youtube veröffentlicht worden. Nach dem Ausraster legt sich Mujica im Video die Hand auf den Mund, erlaubte dem Kameramann aber, das Material zu veröffentlichen.

Für ihn ist auch die Sperre von Suarez inakzeptabel. "Das hätten sie sanktionieren sollen, aber nicht mit faschistischen Sanktionen", wetterte Mujica.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen