Fit mit Klopapier? "Heute"-Coach zeigt Lockdown-Workout

Coach Bill Heinrich bringt dich mit Häuselpapier ins Schwitzen.
Coach Bill Heinrich bringt dich mit Häuselpapier ins Schwitzen."Heute"
Fitnesscenter und Sportvereine haben wieder geschlossen. "Heute" zeigt dir, wie du dich jetzt zuhause mit Klopapier, Kochtopf und Handtuch fit hältst.

Von den vergangenen Lockdowns haben wir eines in guter Erinnerung, Sport boomt – zumindest auf der Straße, in Parks und den eigenen vier Wänden. Vorerst bis zum 13. Dezember ist man sportlich auf sich alleine gestellt. Ab sofort ist also Eigenverantwortung gefragt. "Heute" hilft dir, deinen inneren Schweinehund zu überwinden.

Fitnesscoach Bill Heinrich hat zum Start des 4. harten Lockdowns ein Home-Workout entwickelt – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit Klopapier zur Koordination, einem Kochtopf als Stepper und 6er-Tragerl anstelle von Kettlebells macht er das Wohnzimmer zum Kraftraum. Keine Sorge: Im unteren Video gibt es die Übungen sowohl für Sportmuffel als auch regelmäßige Gym-Gänger. 

Das ganze Lockdown-Workout mit Coach Bill zum Mitmachen:

Für das Workout benötigt man nur einen alten Kochtopf, drei Rollen Klopapier, zwei 6er-Tragerl Mineralwasser und ein mittelgroßes Handtuch.
Für das Workout benötigt man nur einen alten Kochtopf, drei Rollen Klopapier, zwei 6er-Tragerl Mineralwasser und ein mittelgroßes Handtuch."Heute"

"Wer rastet, der rostet"

Der zertifizierte Physiotrainer stellt klar: "Wer rastet, der rostet. Deswegen empfehle ich: Mach einfach irgendetwas, beweg dich, tu etwas. Das Wichtigste ist, dass das Herz-Kreislaufsystem in Schwung bleibt, dann kann nichts schiefgehen." Wer jeden Tag für 10 Minuten seine Haushaltswaren zu Fitnessgeräten umfunktioniert, geht gestärkt aus dem Lockdown hervor.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pre Time| Akt:
LockdownSportFitnessFitness-Trends

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen