Fix! Bayern holen Jupp Heynckes aus der Pension

2013 verabschiedete sich Jupp Heynckes als Triple-Sieger mit den Bayern in die Trainer-Pension! Vier Jahre später sitzt er wieder auf der Bank!

Die große Bayern-Sensation ist perfekt! Der deutsche Rekord-Meister präsentiert einen Pensionisten als neuen Coach! Der ehemalige Erfolgs-Trainer Jupp Heynckes kehrt mit 72 Jahren aus dem Fußball-Ruhestand zurück!

Nach dem Rauswurf von Carlo Ancelotti machten diverse Namen die Runde. Ex-Dortmund-Trainer Thomas Tuchel oder der ehemalige Barcelona-Coach Luis Enrique standen ganz oben auf der Liste. Hoffenheim-Hoffnung Julian Nagelsmann bekam (noch) keine Freigabe von seinem Klub.

Heynckes aus der Pension zurück

Nun soll es ein Bayern-Urgestein richten. Die Münchner holen Jupp Heynckes aus der Fußball-Pension! Uli Hoeneß hatte diese Entscheidung bereits seinem ehemaligen Coach Pep Guardiola verraten, der Spanier nickte zustimmend zu.

Heynckes beendete seine Trainer-Karriere offiziell, als die Bayern 2013 Pep Guardiola an die Säbener Straße holten. Zum Abschied gelang dem mittlerweile 72-Jährigen das große Triple aus Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal.

Jetzt soll der Deutsche den Scherbenhaufen bei den Bayern zusammenkehren und die Münchner bis zum Ende der laufenden Saison im Sommer 2018 coachen. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Muenchener RueckSport-TippsFussballFC Bayern München

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen