Fix – das sind alle neuen Corona-Regeln für Österreich

Die Gastro darf mit strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen.
Die Gastro darf mit strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder öffnen.Denise Auer
Österreich sperrt wieder auf. Am 12.12. endet der harte Lockdown für Geimpfte. In Wien und NÖ bleiben Gastro zu. "Heute" hat die Details.

Es waren stundenlange Beratungen im Kanzleramt, am Ende einigte sich die Bundesregierung mit den neun Landeschefs auf folgende neuen Corona-Regeln. Diese präsentierten sie am Feiertag kurz nach 13 Uhr auch den Österreichern:

Ungeimpfte bleiben im Lockdown. Für sie gelten Ausgangssperren von 0 bis 24 Uhr mit den bekannten Ausnahmen.

Handelöffnet wieder für Geimpfte und Genesene.

Sperrstunde in der Gastro: Geöffnet bleiben darf bis maximal 23 Uhr. Wie berichtet, öffnen vorerst nur Burgenland, Vorarlberg und Tirol die Wirtshäuser. Niederösterreich, die Steiermark, Kärnten und Salzburg wollen am 17.12. nachziehen. Wien und Oberösterreich haben sich den 20.12. für den Restart ausgesucht.

➤  Kulturgenuss wird erlaubt, maximal 2.000 Menschen (2G-Regel) dürfen zusammenkommen.

➤ Sowohl in Gastro als auch bei Kultur-Events sind zugewiesene Sitzplätze verpflichtend vorgeschrieben.

FFP2-Maske in allen geschlossenen Räumen, in der Gastro sogar am Weg zum Sitzplatz und zur Toilette

Einzelsport in Fitnessstudios wird auch indoor erlaubt. Bei der unmittelbaren Sportausübung entfällt die FFP2-Maskenpflicht, die am Weg zur Umkleidekabine und zur Dusche gilt.

Keine Nachtgastro (Discos und Bars sollen frühestens am 9.1.2022 wieder aufsperren dürfen, auch Après Ski bleibt tabu)

3G im Job Wer seinen Arbeitsplatz aufsucht, muss weiter getestet, geimpft und genesen sein. Job ist übrigens einer der wenigen Ausnahmegründe, warum Ungeimpfte vom Lockdown befreit werden.

Abstand halten Es wird empfohlen, dass zu haushaltsfremden Personen ein Abstand von 2 Metern eingehalten wird

Video: Das Nehammer-Statement

Was für Geimpfte und Genesene geöffnet wird

➤ Kundenbereiche, Handel & (körpernahe) Dienstleistungen
➤ Gastronomie (Restaurants etc.)
➤ Gelegenheitsmärkte (Weihnachtsmärkte etc.)
➤ Beherbergungsbetriebe (Hotels etc.)
➤ Sportstätten (Fitness Studios etc.)
➤ Freizeiteinrichtungen und Kultureinrichtungen (Museen, Galerien etc.)
➤ Veranstaltungen (z.B. Konzerte): Indoor gilt eine Höchstgrenze von max. 25 Personen bei Zusammenkünften im Freizeit- und Kulturbereich ohne zugewiesene Sitzplätze und bei Zusammenkünften mit zugewiesenen Sitzplätzen Indoor gilt eine Höchstgrenze von max. 2.000 Personen. Outdoor liegt die Höchstgrenze bei max. 300 (ohne zugewiesene Sitzplätze) bzw. bei max. 4.000 Personen (mit zugewiesenen Sitzplätzen).

Wien öffnet Gastro erst am 20.12.

Das sind die Unterkanten des Bundes. Die Länder können jedoch strengere Richtlinien in ihrem Wirkungsbereich verordnen. Davon macht Wien Gebrauch. Hier sollen Gastronomie und Hotellerie erst am 20. Dezember wieder aufsperren. "Ich bin überzeugt davon, dass wir die Kundenströme entzerren", so Bürgermeister Ludwig. Er will nicht in wenigen Wochen bereits wieder zusperren können. "Wir haben in Wien sehr vom Weg der Sicherheit und der Konsequenz profitiert", so der Wiener Stadtchef. Bürgermeister Ludwig kündigte per 13. Dezember jedoch Öffnungsschritte für Handel, körpernahe Dienstleister (etwa Friseure) und mit Einschränkungen für Kultur und Sport an. Outdoor soll laut dem Stadtchef beim Sporteln vieles möglich gemacht werden. Indoor wird Ertüchtigung ohne Körperkontakt gestattet sein. Fitnesscenter geben also ihr Comeback.

Nehammer: "Halten Versprechen"

Kanzler Karl Nehammer: "Wir halten das Versprechen, das wir den Menschen gegeben haben: Der bundesweite Lockdown und damit auch die Ausgangsbeschränkungen enden für Geimpfte am 12. Dezember. An diesem Sonntag werden weite Bereiche unseres gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens wieder möglich sein. Für Ungeimpfte wird der Lockdown fortgesetzt. Ich danke allen politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern, sowie allen Expertinnen und Experten für dieses gemeinsam erarbeitete und mitgetragene Ergebnis, das vielen Menschen ihre Freiheiten wieder zurückgibt."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Corona-MutationCorona-ImpfungCorona-AmpelCoronatestCoronavirusLockdown

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen