Fix! Pavelic bestätigt Transfer nach Kroatien

Steffen Hofmann und Louis Schaub wurden bei Rapid Wien groß verabschiedet. Mario Pavelic ging nach neun Jahren durch die "Hintertüre".

Es war der Tag der Gänsehaut-Abschiede in Wien-Hütteldorf! Rapid Wien verabschiedete beim 4:1 gegen Altach "Fußballgott" Steffen Hofmann, Louis Schaub und Doppel-Torschütze Joelinton.

Einen leiseren Abschied hatte hingegen Mario Pavelic, dessen Vertrag ausläuft. "Ich gehe nach Kroatien, zu HNK Rijeka", erklärte der Außenverteidiger in der Mixed-Zone.

Der 24-Jährige war neun Jahre bei Rapid, absolvierte für die Kampfmannschaft 134 Einsätze, in denen er sechs Tore erzielte und 16 vorbereitete.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsSport-TippsFussballSK Rapid Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen