Fix! Salzburg verkauft Caleta-Car für Unsumme

Red Bull Salzburg gibt Duje Caleta-Car an Olympique Marseille ab. Die Franzosen geben für den kroatischen WM-Verteidiger rund 18 Millionen Euro aus.
Jetzt ist der Transfer in trockenen Tüchern. Duje Caleta-Car wechselt von Red Bull Salzburg zum Halbfinalegegner der abgelaufenen Europa-League-Saison.

Olympique Marseille gab die Verpflichtung des 21-jährigen Innenverteidigers am Freitagvormittag offiziell bekannt.

Caleta-Car war vier Jahre lang im "Bullenstall", spielte für Liefering und Salzburg. Zuletzt war er Teil des kroatischen WM-Wunderteams, das in Russland erst im Finale an Frankreich scheiterte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Das trieb seinen Preis weiter in die Höhe. Salzburg soll rund 18 Millionen Euro Ablöse kassieren. Weitere Bonuszahlungen könnten folgen.

(Heute Sport)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MarseilleNewsSportFußballLigue 1Olympique Marseille

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen