Fix! Salzburg verkauft Caleta-Car für Unsumme

Red Bull Salzburg gibt Duje Caleta-Car an Olympique Marseille ab. Die Franzosen geben für den kroatischen WM-Verteidiger rund 18 Millionen Euro aus.

Jetzt ist der Transfer in trockenen Tüchern. Duje Caleta-Car wechselt von Red Bull Salzburg zum Halbfinalegegner der abgelaufenen Europa-League-Saison.

Olympique Marseille gab die Verpflichtung des 21-jährigen Innenverteidigers am Freitagvormittag offiziell bekannt.

Caleta-Car war vier Jahre lang im "Bullenstall", spielte für Liefering und Salzburg. Zuletzt war er Teil des kroatischen WM-Wunderteams, das in Russland erst im Finale an Frankreich scheiterte.

Das trieb seinen Preis weiter in die Höhe. Salzburg soll rund 18 Millionen Euro Ablöse kassieren. Weitere Bonuszahlungen könnten folgen.

(Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Olympique MarseilleGood NewsSport-TippsFussballOlympique Marseille

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen