Flitzer verliert beim Abgang vom Feld die Hose

Flitzer in Liverpool
Flitzer in LiverpoolBild: imago sportfotodienst

Was für ein Start in die neue Premier-League-Saison. Liverpool fertigte Aufsteiger Norwich City mit 4:1 ab und ein Flitzer zeigte mehr, als man sehen wollte.

Im Duell zwischen dem Vizemeister und den mutig aufspielenden Aufsteigern hatte es ein Fan nicht mehr auf den Rängen ausgehalten.

Während James Milner für Roberto Firmino in der 86. Minute eingewechselt wurde, sprintete der Flitzer aufs Feld, lief bis zur Mittellinie und warf sich danach rutschend auf den "Heiligen Rasen" an der Anfield Road, wurde von den Fans lautstark angefeuert.

Der Flitzer hatte sich mittlerweile die Hose bis zu den Knien herabgezogen, auf dem Feld liegend sein Gesäß in den Wind gestreckt.

Sofort eilten die Sicherheitskräfte herbei, gabelten den Nacktflitzer auf und führten ihn ab. Dabei schaffte er es nicht mehr, seine Hose nach oben zu ziehen, entblößte mehr, als die Stadionzuschauer sehen wollten.

Die Szene war in der TV-Liveübertragung nicht zu sehen gewesen. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sport-TippsFussballPremier LeagueFC Liverpool

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen