Forellenfilets auf Vollkornbrot

Bild: iStock
Unter den Süßwasserfischen gibt es mit Sicherheit keinen, der es an Beliebtheit mit der Forelle aufnehmen könnte.

Zutaten für 2 Portionen:



4 Scheiben Vollkornbrot

Weiche Butter

4 kleine geräucherte Forellenfilets

Doppelrahm-Frischkäse

Crème fraîche

Mittelscharfer Senf

Dille (gehackt)

Zitronenscheiben



Zubereitung:

Bestreichen Sie die Brote mit Butter. Halbieren Sie die Forellenfilets quer und legen Sie sie auf die Brote. Verrühren Sie Frischkäse, Crème fraîche, Senf und die gehackte Dille und bestreichen Sie die Filets mit dieser Creme. Zuletzt nur die bestrichenen Fische auf die Brote legen und mit einer halben Zitronenscheibe und Dille dekorieren.

Guten Appetit!

Quelle:

"Rund ums Kochen - Das perfekte Handbuch" von Lioba Waleczek, Verlag: Parragon Books Ltd, 392 Seiten (2006) (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HeuteInFormSnacks

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen