Formel 1 bekommt alten Qualifying-Modus zurück

Es gibt wieder einmal Wirbel um das Qualifying-Format in der Formel 1. Alle elf Teams haben sich nun zusammengeschlossen und fordern ein Comeback des 2015er-Modus. Ein gemeinsamer Brief an Bernie Ecclestone und die FIA soll die Sache nun beenden.
Es gibt wieder einmal 1. Alle elf Teams haben sich nun zusammengeschlossen und fordern ein Comeback des 2015er-Modus. Ein gemeinsamer Brief an Bernie Ecclestone und die FIA scheint die Sache nun beendet zu haben. Ab dem Grand Prix von China soll wieder im alten Modus gefahren werden.

Es ist ein sehr seltener Fall, aber diesmal sind sich einig: Das neue Qualifying-Format soll so schnell, wie möglich wieder durch den Vorgänger-Modus ersetzt werden. Ein gemeinsamer Brief an Bernie Ecclestone und die FIA brachte die Sache nun ins Rollen.

Laut dem Portal "motorsport.com" wird in China wieder im ursprünglichen Modus gefahren. Wir sind gespannt!
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen