Fortnite ist down – wie es jetzt weitergehen kann

Video: zVg
Video: zVg
Hunderttausende Spieler auf der ganzen Welt rätseln, was es mit dem apokalyptischen Ende der zehnten Season auf sich hat und was als nächstes kommt. Es gibt erste Hinweise.
Schock für die Anhänger des Battle-Royale-Hits "Fortnite"! Am Sonntagabend ging plötzlich nichts mehr; auch am Montagmorgen waren die Server offline und Fortnite nicht spielbar. Was es damit auf sich hat, darüber kann nur gerätselt werden. Einige Hinweise gibt es allerdings: Es dürfte sich nicht um eine technische Störung, sondern um eine geplante Aktion handeln.

Das sehen Fortnite-Spieler jetzt
Das sehen Fortnite-Spieler jetzt


(Video: Das sehen Fortnite-Spieler jetzt)

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Da wäre zum einen ein Live-Video, das auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels gestartet wurde und eine Art Sonnenfisternis oder ein mysteriöses schwarzes Loch zu zeigen scheint. Im Laufe des vergangenen Abends erschienen immer wieder Zahlen, die plötzlich wieder verschanden. Laut dem Magazin "Forbes" formten sie die Sätze "Ich war nicht allein" und "Andere waren außerhalb der Reichweite".

Nachlesen: Fortnite down, doch Cheat schaltet Minispiel frei

Schwarzes Loch verschlingt die Welt

Zum anderen wurde soeben die zehnte Season von "Fortnite" abgeschlossen – die Pause wurde also bewusst in das Spiel eingearbeitet. Bei einem im Voraus geplanten Event stürzte ein Meteorit in den "Loot Lake" der Spielwelt, woraufhin sämtliche Spieler und Gegenstände in ein schwarzes Loch gesaugt wurden. Den Zockern blieb dann nur mehr die Möglichkeit, sich auszuloggen.



Bald kommen neue Inhalte

Spieler sollten sich also nicht über die Zwangspause den Kopf zerbrechen – sie dürfen sich wohl in Kürze über neue Inhalte freuen. Das apokalyptische Ende der zehnten Season gibt dem Hersteller die Gelegenheit, die Spielwelt ordentlich durchzumischen. Screenshots aus dem italienischen Apple-App-Store sollen belegen, dass in der nächsten Etappe unter anderem eine neue Karte auf die Fans wartet.



Fortnite zählt zu den erfolgreichsten Videospielen aller Zeiten. Beim Battle-Royale-Spielprinzip kämpft man allein oder im Team gegen sämtliche andere Spieler auf der Karte. Der letzte Überlebende gewinnt. Das Besondere an Fortnite: Spieler können Rohstoffe aus der Welt gewinnen und Strukturen errichten. Außerdem richtet sich die Comic-Grafik auch an jüngere Spieler. Das Suchtpotenzial von Fortnite hat allerdings auch schon zu ernsthaften Problemen geführt. Während das Grundspiel gratis ist, kann für kosmetische Veränderungen (Kostüme, Hüte, etc.) echtes Geld ausgegeben werden.



Nav-AccountCreated with Sketch. pic TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesFortnite

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren