Foul in 2. Halbzeit: Diebe räumten Spielerkabine aus

Bild: Daniel Schreiner

Die Freude über den Auswärtssieg von Oed/Waldegg beim Club 83 in Wr. Neustadt währte nur kurz: In den zweiten 45 Minuten wurde der Gästetrakt aufgebrochen und alle Wertsachen gestohlen.

Die drei Punkte aus Wiener Neustadt konnten die Kicker des WSV Oed/Waldegg (Bezirk Wr. Neustadt) im Meisterschaftsspiel am Wochenende zwar mitnehmen, die Brieftaschen und andere Wertsachen mussten die Spieler der Auswärts-Elf aber unfreiwillig abgeben: Einbrecher hatten in der zweiten Halbzeit die Türe der Gästekabine aufgebrochen und gründlich alle Geldbörsel und Wertgegenstände eingesammelt.

Rudi Beier, Obmann des Gastgebers Club 83 Wiener Neustadt, sagt dazu: "Eine furchtbar ärgerliche Sache. Ich habe bereits am Montag mit unserer Versicherung gesprochen. Auch die Türe ist völlig hin und muss repariert werden." Die Polizei ermittelt gegen unbekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen