Französische Biathleten bolzen eine Passstraße herun...

Es ist zwar nicht die Streif, aber mindestens genauso spektakulär. Um ein bisschen Kitzbühel-Feeling in den Biathlon-Weltcup zu holen, überlegte sich das französische Team rund um Martin Fourcade eine ganz besondere Herausforderung.

Une descente d'entrainement avec nous ça vous dit? C'est pas Kitzbühel - Tirol mais niveau chutes on rivalise ;-)Are you interested by downhill in our skis ? It's not Kitzbühel but there is lot of crashes ;-)
Posted by



 

Auf dem im Winter gesperrten Staller Sattel vom südtiroler Biathlon-Ort Antholz nach Osttirol schnallten Martin Fourcade und Co. ihre Langlauf-Skier an. Ohne die Waffe am Rücken bolzten die Biathleten die kurvige Bergstraße im Renntempo hinunten. Mit einigen Stürzen inklusive. Aber wohl mit genauso viel Spaß! 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen