Französischer Etappensieg im butalen Hagelschauer

Bild: imago sportfotodienst

Der Franzose Tom Dumoulin hat sich in einer spektakulären neunten Etappe der Tour de France den Etappensieg gesichert. Mitten in einen Hagelschauer hinein kam der Franzose als Erster bei der Bergankunft in Andorra an. Chris Froome bleibt hingegen im Gelben Trikot.

Der Franzose Tom Dumoulin hat sich in einer spektakulären neunten Etappe der den Etappensieg gesichert. Mitten in einen Hagelschauer hinein kam der Franzose als Erster bei der Bergankunft in Andorra an. Chris Froome bleibt hingegen im Gelben Trikot.

Auf der 9. Etappe von Vielha Val d’Aran nach Andorre Arcalis stand die erste Berganankunft dieser Tour auf dem Programm. Tom Dumoulin sicherte sich im Hagelschauer seinen ersten Etappensieg bei der Tour de France.

Das Gelbe Trikot bleibt bei Chris Froome, Mitfavorit Alberto Contador musste hingegen aufgeben. 

?????? l'hiver arrive / winter is coming!
— Le Tour de France (@LeTour)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen